Einführung

Ihr Versorgungsobjekt weist einen jährlichen Wärme-Energiebedarf zwischen 50.000 kWh und 150.000 kWh auf. Damit ist ein BHKW-Einsatz prinzipiell möglich.
Jedoch sollten Sie nicht allzu große Erwartungen an die Refinanzierungszeit Ihrer Investitionen in eine BHKW-Anlage stellen. Wenn die Rahmenbedingungen (Energie-/Strompreis, Bedarfsstruktur) passen, werden sich Ihre Investitionen relativ schnell (6-9 Jahre) amortisieren.

Für nähere Informationen und eine genaue Wirtschaftlichkeitsbetrachtung raten wir Ihnen, sich mit einem Hersteller von Mini-Blockheizkraftwerken im Leistungsbereich bis 10 kWel in Verbindung zu setzen.

Weitere Informationen über Mini-BHKW, deren Anwendungsfelder sowie die Planung und die Rahmenbedingungen erhalten Sie ab Herbst 2007 auf der speziell dafür eingerichteten Internetseite www.hausenergiezentrale.de sowie auf unseren Konferenzen und Seminare und ab Frühjahr 2008 im Buch "Blockheizkraftwerke - Energieversorgung der Zukunft".


Allgemeine  Erläuterungen
Planung
Planungstechnische  Rahmenbedingungen
Wirtschaftliche  Rahmenbedingungen
Wirtschaftlichkeitsberechung
Links
Kontakt/Impressum
Planer-Seminare
Konferenzen